Dr. Katja Lipsky

Urologe

Albrechtgasse 9

8010 Graz,01.Bez.:Innere Stadt

🖷 +43 316 8259594
+43 316 825959

Allgemeine Information

  • Fortbildung DFP

Dr. Katja Lipsky
auf der Karte
anzeigen

Liegt in der Gemeinde Graz im Bezirk Graz im Bundesland Steiermark in Österreich


Allgemeine Information zu Urologin

Urologe

Die Urologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Diagnose, Behandlung und Prävention von Erkrankungen des Harntrakts und des männlichen Fortpflanzungssystems beschäftigt. Urologen sind Ärzte, die auf die Versorgung von Patienten mit urologischen Problemen spezialisiert sind. Die Urologie umfasst eine breite Palette von Erkrankungen und Zuständen, darunter:

  • Harnwegserkrankungen: Urologen behandeln Erkrankungen der Nieren, Harnleiter, Blase und Harnröhre. Dazu gehören Harnwegsinfektionen, Nierensteine, Harninkontinenz, Harnverhalt und Blasenentzündungen.
  • Urologische Krebserkrankungen: Urologen diagnostizieren und behandeln Krebserkrankungen des Harntrakts, einschließlich Prostatakrebs, Blasenkrebs, Nierenkrebs, Hodenkrebs und Peniskrebs.
  • Männliche Fortpflanzungssystem: Urologen behandeln Erkrankungen des männlichen Fortpflanzungssystems, wie Erektionsstörungen (erektile Dysfunktion), Unfruchtbarkeit, Vergrößerung der Prostata (benigne Prostatahyperplasie) und sexuell übertragbare Infektionen.
  • Kinderurologie: Die Kinderurologie befasst sich mit urologischen Problemen bei Kindern, einschließlich angeborener Anomalien des Harntrakts und Entwicklungsstörungen.
  • Urologische Operationen: Urologen führen chirurgische Eingriffe durch, wie etwa die Entfernung von Nierensteinen, Prostataoperationen, Blasenoperationen und die Behandlung von urologischem Krebs.
  • Endourologie: Dies ist ein Bereich der Urologie, der minimal-invasive Techniken für urologische Eingriffe nutzt, darunter die Verwendung von Endoskopen und laparoskopischen Verfahren.
  • Inkontinenz- und Blasenfunktionsstörungen: Urologen behandeln Störungen der Blasenfunktion und Harninkontinenz bei Männern und Frauen.
  • Steinerkrankungen: Urologen sind auf die Behandlung von Nierensteinen spezialisiert, einschließlich der Entfernung von Steinen und der Prävention von erneuten Steinbildungen.

Die Urologie spielt eine wichtige Rolle in der Aufrechterhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Männern und Frauen jeden Alters. Sie arbeiten oft eng mit anderen Fachärzten und Gesundheitsfachkräften zusammen, um eine umfassende Patientenversorgung sicherzustellen. Vorsorgeuntersuchungen, Diagnoseverfahren und therapeutische Maßnahmen in der Urologie sind entscheidend, um urologische Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.