Yvonne Ammar

Psychotherapeut

Österreich
A-1220 Wien
Hirschstettnerstraße 19/B / 1.Stock/ CC09

Telefon: +43 699 192 222 55

Mail: ammar@psychotherapie-1220-wien.at

Web:

Psychotherapeutin

Setting: Einzeln, Gruppen, Paare

Zielgruppen: Junge Erwachsene, Erwachsene, Ältere Menschen

Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch mittels Unterstützung eines Dolmetschers.

Integrative Therapie (Leib-, Körper und Gesprächstherapie)

Das Verfahren, das an der renommierten Donau-Universität in Krems gelehrt wird, gilt als moderne Art der Psychotherapie. Anerkannte Therapieschulen, unter anderem die Verhaltenstherapie, Gestalttherapie und viele mehr, wurden integriert und entwickeln sich schulspezifisch weiter. Damit ist die Integrative Therapie ein Verfahren des Integrationsparadigmas.

Vereinfacht gesagt bedeutet das, bis ins Kindesalter zurückreichende Probleme oder Störungen aufzuarbeiten, da sich nicht selten herausstellt, dass diese mit aktuellen Schwierigkeiten in Zusammenhang gebracht werden können. Sie zeigen sich beispielsweise in Situationen des täglichen Lebens und drücken sich in Leidenszuständen aus.

Mit Hilfe intensiver Gespräche, kreativer Medien und Methoden können diese Phänomene bewusst wahrgenommen werden. Durch die Erinnerung und das gemeinschaftliche Erfassen der Struktur, die sich dahinter verbirgt, werden diese bewältigt. Gemeinsam werden Perspektiven entwickelt, die es ermöglichen, neue Verhaltensmuster zu erlernen und anzuwenden.

In meiner Praxis stehen mir neben meiner Fähigkeit als Therapeutin mit Menschen gut in Kontakt und Begegnung zu kommen eine Reihe unterschiedlicher Methoden, Techniken und Ansätze zur Verfügung. Im Zusammenspiel mit Bewegung sowie dem Einsatz kreativer Medien, Gespräche und vielem mehr werden sie zu einer wirkungsvollen und individuellen Therapie ergänzt, die sich vollständig Ihren Bedürfnissen und Zielen widmet.

Das moderne Verfahren Integrative Therapie hat lange erprobte und bewährte Ansätzen der Psychotherapie verschiedener Schulen integriert und weist damit eine verbesserte, tiefergehende und auch effizientere Arbeitsweise vor. Sie blickt in die Vergangenheit zurück, damit lassen sich Probleme in der Gegenwart lösen und neue Schritte für die Zukunft entwickeln.

Aufgrund meiner Erfahrung bin ich in der Lage, alle mir zur Verfügung stehenden Methoden und Techniken gewinnbringend einzusetzen und mit speziellen Übungen und Trainings neue Verhaltensmuster aufzuzeigen. Leib- und Bewegungstherapeutische Interventionen, Selbstsicherheitstraining, familiendynamische Exploration und gestalttherapeutische Interventionen sind einige der Werkzeuge, die mir zur Verfügung stehen.

Zu meiner Arbeitsweise zählen folgende Methoden und Techniken

  • Integrative Therapie
  • Bewegungstherapeutische Intervention
  • Leib- und Körpertherapie
  • Kreative Medien und Techniken
  • Gesprächstherapeutische Interventionen
  • Verhaltenstherapeutische Interventionen
  • Entspannungstraining
  • Gestalttherapeutische Interventionen
  • Psychodrama
  • Szenisches Arbeiten/therapeutisches Theater
  • Psycho- und Soziodrama
  • Familiendynamische Exploration
  • Wahrnehmung und Bewusstsein
  • Systemische Interventionen
  • Generationenarbeit
  • Elemente aus dem Bauchtanz, Qi Gong Dancing - Long Ping (Bär, Kranich, Löwe, Schlange), u.v.m.

Ich freue mich darauf, weitere Details zu meiner Arbeitsweise mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch zu erörtern.