Mag.ª Sabina Schöpfer

Psychotherapeut

Österreich
A-2620 Neunkirchen
Stockhammergasse 15-17/1. Stock

Telefon: +43 680 143 22 55

Mail: sa.schoepfer@gmx.net

Web:

Psychotherapeutin, Gesundheitspsychologin, Klinische Psychologin

Zielgruppen: Jugendliche (12 - 18 Jahre), Erwachsene, Gruppenangebote, Kinder (6 - 12 Jahre)

Sprachen: Schwyzerdütsch

  • Integrative Gestalttherapie (IG)
  • Wahlpsychologe (Diagnostik)
  • Ärger, Stress, Entspannung
  • Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen, Trauma
  • Depression
  • Ess-Störungen
  • Kinderpsychologie, Jugendpsychologie
  • Körperliche Beschwerden, somatoforme Störungen, Krankheitsbewältigung
  • Krisenintervention, Suizidverhütung, Trauer
  • Psychologische Diagnostik
  • Seminare, Vorträge
  • Spezielle Behandlungsmethoden & Trainingsmethoden

Integrative Gestalttherapie...

  • ist lösungs- und zielorientiert.
  • ist eine Erlaubnis, kreativ zu sein.
  • arbeitet mit dem aktuellen Kontakt, in der Gegenwart, mit dem was im Moment direkt wahrnehmbar und erfahrbar ist.
  • eröffnet die Freiheit zu alternativen Erfahungen und Handlungsentwürfen in einem geschützten therapeutischen Raum.
  • lädt ein, den eigenen Weg in eigenem Rhythmus zu gehen.
  • respektiert den anderen in seiner Einzigartikeit.

Ziel ist die Wiedererlangung von Ganzheit.

Methoden wie fokussierte Bearbeitung der Emotionen, Arbeit mit Polaritäten, Rollenspiele, Traumarbeit, Körperübungen, Phantasiereisen oder Aufmerksamkeitsübungen, Arbeit mit dem inneren Kind sowie der Einsatz kreativer Medien werden angeboten.

Psychologische Beratung

Psychologische Beratung ist einer der möglichen Wege, um die Kunst zu erlernen, sich ein Leben zu schaffen, das man mag — ein Weg zu einem anregenden, spannenden, wohltuenden und gesunden Leben. In den Beratungssitzungen bekommen Sie Unterstützung bei der Lösung in schwierigen Orientierungs- und Veränderungsprozessen.

Ich werde Ihnen keine Ratschläge geben, sondern Ihnen einen Raum und Hilfsmittel zur Verfügung stellen, mit denen Sie wieder zu Ihren Ressourcen gelangen können. Experimente und Übungen werden angeboten, um Ihre Handlungsalternativen auszuloten, hinein zu spüren und so die für Sie passendste Vorgehensweise und Lebensart zu finden.

Mögliche Anliegen für eine Beratung

  • Ausbau sozialer Kompetenzen
  • Bessere Selbstorganisationsfähigkeiten
  • Beziehungsprobleme
  • Konflikte am Arbeitsplatz
  • Sinnsuche
  • Verbesserung der Streßbewältigung
  • Wunsch nach Weiterentwicklung
  • Gedanken entwirren
  • Ziel- und Wertklärung

Unterschiede zwischen Beratung und Therapie?

Grundsätzlich sind die Grenzen in der alltäglichen Praxis zwischen Beratung und Psychotherapie fliessend - wie auch der Übergang von "Gesund-Sein" zu "Krank-Sein" ein fliessender ist.

Durch das Psychotherapiegesetz (1991 in Österreich) ist diese Grenze gekoppelt an die Grenze zwischen "gesund" und "krank". Die psychologische Beratung deckt also eher den präventiven ("gesunden") Bereich ab. Psychotherapie ist eine Heilbehandlung für Leidenszustände mit "krankheitswert". PsychotherpeutInnen sind Fachleute für tiefer liegende psychische Veränderungen.