Mag. Herbert Johann Hüttner

Psychologe

Österreich
A-8141 Unterpremstätten
Schwarzer Weg 53

Telefon: +43 660 160 24 70

Mail: h.huettner@gmx.at

Web:

Psychologe, Psychotherapeut, Gesundheitspsychologe, Klinischer Psychologe

Setting: Beratung per eMail, Einzeln, Familien, Gruppen, Hausbesuche, Paare

Zielgruppen: Jugendliche (12 - 18 Jahre), Erwachsene, Ältere Menschen

  • Verhaltenstherapie (VT)
  • Angst, Panik, Phobie, Zwang
  • Krisenintervention, Suizidverhütung, Trauer
  • Beziehung, Partnerschaft, Ehe
  • Burnout, Burnout-Vorbeugung
  • Sinn & Sinnfindung

Verkehrspsychologisches Training

Hier sind Sie richtig, wenn Sie nach einer Führerscheinabnahme zum Amtsarzt und Verkehrspsychologen müssen oder beruflich ein positives verkehrspsychologisches Gutachten brauchen. Ich helfe Ihnen dabei, sich erfolgreich auf den "Psychotest" (Verkehrspsychologische Untersuchung, "VPU") vorzubereiten und Ihre persönlichen Fähigkeiten und Überzeugungen für eine sichere Verkehrsteilnahme zu verbessern bzw. zu erwerben.

Durch meine langjährige Erfahrung im Bereich der Verkehrspsychologie biete ich Ihnen fachlich kompetente Unterstützung an, die genau auf ihre persönliche Situation abgestimmt ist. Sie können selbst viel zum Erfolg der VPU beitragen, indem Sie sich gezielt darauf vorbereiten. Dadurch erhöhen Sie die Chance dass Sie Ihren Führerschein bald wieder erlangen.

Meine Leistungen

In einem individuell gestalteten Programm bereite ich Sie gezielt darauf vor, damit Sie als verlässlicher und sicherer Verkehrsteilnehmer Ihren Führerschein wieder erlangen. Es lohnt sich, dass Sie sich gründlich vorbereiten, um die verkehrspsychologischen Gutachter mit Ihren Leistungen und Einstellungen zu überzeugen.

Da jede Person andere Voraussetzungen mitbringt (meist liegen ja die Schwachstellen nur in einem bestimmten Gebiet), biete ich unterschiedlich gestaltete Module an, aus denen ich mit Ihnen das für Sie passende Angebot zusammenstelle.

Beratung

Um für Sie das Angebot optimal abzustimmen, werden im Modul "Beratung" Ihre Rahmenbedingungen, bisherige Schritte und der zu erwartende Aufwand analysiert. Dazu wird anhand einiger Programme getestet, wie gut ihre verkehrsrelevanten Fähigkeiten zur Zeit sind. In einem persönlichen Gespräch wird geklärt, in welchen Bereichen eine individuelle Vorbereitung notwendig ist und wie die Chancen zum Bestehen der VPU für Sie sind.

Sie erhalten Antworten auf die Fragen ...

  • zur Dauer und den Kosten der VPU-Vorbereitung
  • Welches sind die Nächsten Schritte zur Wiedererlangung des Führerscheins?
  • Was erwartet mich bei der VPU?
  • Wie kann ich mich auf die VPU vorbereiten?
  • Was kann ich tun, wenn ich die VPU nicht bestanden habe?

Training

Der Schwerpunkt dieses Moduls ist das Training verkehrsrelevanter Fähigkeiten. Für eine sichere Verkehsteilnahme geht es um ...

  • Konzentration
  • Aufmerksamkeit
  • Reaktion
  • Belastbarkeit
  • Orientierung
  • Koordination

Diese Fähigkeiten müssen Sie bei der VPU ausreichend nachweisen. Wir trainieren vor allem jene Leistungsbereiche, die sich in dem Modul "Beratung" als Ihre persönlichen Schwachstellen gezeigt haben. In den Trainingseinheiten führe ich Sie in die verschiedenen Trainingsprogramme ein, analysiere ihre Fortschritte und Hindernisse beim Heimtraining und gebe Ihnen Tips für ein gezieltes Vorgehen.

Verkehrsanpassung

In diesem Modul geht es um die Entwicklung und Förderung von persönlichen Eigenschaften, die ein sicheres Verhalten im Strassenverkehr ermöglichen. Untersuchungen haben gezeigt, dass dazu folgende Persönlichkeitsmerkmale wichtig sind:

  • Selbstsicherheit
  • Verantwortlichkeit
  • Perspektivenübernahme
  • Risikobereitschaft
  • emotionale Stabilität
  • Offenheit
  • Einstellungen zu Alkohol und Drogen

Diese Eigenschaften werden in der VPU anhand verschiedener Persönlichkeitstests und Fragebögen objektiv erfasst und bewertet, und dienen mit als Grundlage dafür, ob Sie ihre Fahrerlaubnis wiedererlangen. Wenn sich in der Beratung herausgestellt hat, dass Sie in diesem Bereich etwas ändern sollten, unterstütze ich Sie dabei, indem ich Sie berate und Sie anleite, sich intensiv und kritisch mit problembehafteten Einstellungen und Persönlichkeitseigenschaften auseinanderzusetzen.

Therapie

Dieses Modul ist für jene gedacht, die bereits Probleme im Umgang mit Alkohol, Medikamenten oder Drogen haben und aus diesem Grund den Führerschein verloren haben. Es geht hier um eine regelmässige psychotherapeutische Behandlung, um Ihre innere Unabhängigkeit wieder herzustellen.

Sie erhalten von mir kompetente Unterstützung bei Ihren spezifischen persönlichen Problemen, damit Sie Ihre Fahrzulassung wieder erlangen.