Michaela Merzdovnik

Masseur, Massage

Österreich
A-8010 Graz
Neutorgasse 28/2/4

Masseurin


Allgemeine Information

Es kursiert auch die Annahme, die buddhistischen Mönche selbst hätten die Thaimassage entwickelt, um sich von den Folgen langer Meditationsstellungen zu kurieren. Eine "Massage" dient der mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Der Masseur behandelt Patienten mit Massagen, Bädern und weiteren Maßnahmen der physikalischen Therapie.