Dr. Manon Der-Petrossian

Hautarzt, Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Österreich
A-1220 Wien
Wagramer Straße 57/Stiege 17/Tür 6 (1. Stock)

Telefon: +43 1 203 67 25

Fax: +43 1 203 67 254

Web:

Web:

Hautärztin

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Vertrauen, Kompetenz, Service – Diese Werte sind zur wesentlichen Leitlinie meiner beruflichen Tätigkeit geworden. In meiner Ordination möchte ich diese Maxime für meine Patienten erlebbar machen und eine Basis für die bestmögliche Behandlung schaffen.

Allgemeine Dermatologie

Diagnose und Therapie der „alltäglichen“ Hautkrankheiten wie Akne, unreine Haut, Ekzem, Ausschlag, Juckreiz, Haarausfall, Schuppen, etc…

Hautkrebsvorsorge

Melanom, Basaliom, Plattenepithelcarcinom - diese gefährlichen Hautkrebsarten können erfolgreich behandelt werden, wenn sie oder ihre Vorstadien frühzeitig erkannt werden.

Muttermalkontrolle

Dieser essentielle Bestandteil der Hautkrebsvorsorge findet in meiner Ordination standardmäßig mit dem Dermatoskop (Auflichtmikroskop) als Kassenleistung statt. Zusätzlich biete ich die Möglichkeit einer digitalen Muttermalerfassung mittels Mole Max-Gerät an. (Privatleistung, bitte bei Terminvereinbarung "Mole Max" angeben!)

Kinderdermatologie

Atopische Dermatitis (Neurodermitis), Ausschläge, Warzen, Allergien, angeborene Hautkrankheiten – Kinder und ihre Gesundheit sind mir ein wichtiges Anliegen.

Infektiöse Hauterkrankungen und Geschlechtskrankheiten

Die Haut als Grenzfläche zur Umwelt ist die erste Kontaktstelle für Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten. Auch in unserer heutigen Zeit sind Krankheiten wie Herpes, Krätze, Candida oder Borreliose häufig.

Operative Dermatologie

Operationen von Muttermalen, Tumoren und Zysten werden in meiner Ordination von mir persönlich durchgeführt. Die Entfernung von krankhaften oder kosmetisch störenden Hautveränderungen aller Art erfolgt in örtlicher Betäubung praktisch schmerzfrei. (Bitte beachten Sie, dass manche Eingriffe nicht von Ihrer Krankenkasse bezahlt weden.)

Lichttherapie

Behandlung von Psoriasis (Schuppenflechte), chronischen Ekzemen, Juckreiz und vielen anderen Hautkrankheiten mit therapeutischem UV-Licht (moderne Ganzkörperkabine, wahlweise mit Schmalband-UVB oder PUVA)

Kryotherapie

Kältetherapie von Warzen, Sonnenschäden, Pigmentflecken mit flüssigem Stickstoff

Hyperhidrose

Beratung über Therapiemöglichkeiten des übermäßigen Schwitzens an Händen, Füßen und Achseln. Behandlung der Achseln mit Botulinumtoxin (Botox®, Dysport®).

Varizen

Krampfadern und Besenreiser können im Rahmen einer einfachen und wenig belastenden Prozedur verödet und damit zum Verschwinden gebracht werden.

Allergien

Allergische Krankheiten wie Heuschnupfen, Ekzeme oder Nessel- ausschlag sind ein großes Problem unserer Zeit, in den meisten Fällen jedoch gut behandelbar. Ein ausführliches Gespräch in meiner Ordination über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bildet die Grundlage meines Behandlungskonzepts.

Kosmetische Dermatologie

Die Haut spiegelt unser inneres Selbst wider.

Eine gesunde, gepflegte Haut strahlt Frische und Schönheit aus. Dies trägt zu Selbstbewusstsein und innerer Ausgeglichenheit maßgeblich bei und unterstreicht Ihre Persönlichkeit.

Die kosmetische Dermatologie ist der Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der Schönheit der Haut verpflichtet. In meiner Ordination biete ich unter anderem folgende Verfahren an:

Botulinumtoxin (Botox®, Dysport®)

Zur Glättung von Gesichtsfalten wie zum Beispiel „Zornesfalten" „Krähenfüßen" und Stirnfalten. Hierfür werden geringste Mengen des Botulinumtoxins mit einer extrem feinen Nadel in die zu behandelnde Partie der Gesichtsmuskulatur injiziert. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei und somit auch ohne örtliche Betäubung durchführbar.

Fruchtsäurepeeling

Verjüngung der Haut und Verminderung der Faltentiefe durch Entfernung oberflächlicher Hautschichten. Hierdurch auch Entfernung von Pigmentflecken und Sonnenschäden sowie Verbesserung von Aknenarben. Um gute Resultate zu erzielen, muss diese Behandlung öfters durchgeführt werden.

Filler

Auffüllung von Falten durch Unterspritzung mit Hyaluronsäure führt alleine oder als Ergänzung zur Botulinumtoxin-Therapie zu einer Verbesserung des Hautbildes im Sinne einer Verjüngung bzw. Glättung.