Dr. Christoph Benedicic

Frauenarzt, Facharzt für Gynäkologie

Österreich
A-8010 Graz
Grillparzerstrasse 4

Telefon: +43 316 321 200

Telefon: +43 676 375 23 50

Fax: +43 321 200 50

Mail: ordination@benedicic.at

Web:

Gynäkologe, Frauenheilkunde, Geburtshilfe

Ausstattung: Aufzug vorhanden, Parkplatz vorhanden, Rollstuhl geeignet

  • Fortbildung DFP

Familienplanung und Empfängnisverhütung

Wir finden für Sie die geeignete Verhütungsmethode, abgestimmt auf Ihre individuelle Lebenssituation.

Wir beraten Sie über sämtliche Alternativen, beginnend bei diversen natürlichen Arten der Verhütung, weiters über sämtliche hormonelle (Pille, Hormonpflaster, Verhütungsring, Hormonspirale, Hormonstäbchen), mechanische (beispielsweise die konventionelle Spirale, das Scheidendiaphragma, Kondome etc.) oder aber auch chemische Verhütungsmethoden (Vaginalzäpfchen etc.). Ist Ihre Familienplanung sicher abgeschlossen besteht die Möglichkeit der Unterbindung der Eileiter über Bauchspiegelung oder einen kleinen Bauchschnitt (z.B. nach einer Geburt).

Da Verhütung nicht nur Frauensache ist kann selbstverständlich auch die Vasektomie des Mannes in Erwägung gezogen werden, auch darüber informieren wir Sie und gegebenenfalls Ihren Partner gerne.

Bei Notwendigkeit stehen wir Ihnen auch bezüglich Notfallskontrazeption („Verhütung danach“) beratend zur Seite.

Chronische Unterbauchschmerzen

Chronische Unterbauchschmerzen, ob während oder unabhängig von der Menstruation, stellen oftmals eine Einschränkung der Lebensqualität dar.

Wir klären ab, ob ein gynäkologisches Krankheitsbild wie beispielsweise die Endometriose, Myome oder Eierstockzysten dafür verantwortlich sind und führen Sie einer entsprechenden Behandlung zu.

Harninkontinenz

Harnblasenschwäche und ungewollter Harnabgang sind oftmals ein Tabuthema und stellen ein belastendes Problem für betroffene Frauen dar. In unserer Ordination erfolgt eine genaue Abklärung möglicher zugrunde liegender Ursachen, danach leiten wir in enger Zusammenarbeit mit erfahreren PhysiotherapeutInnen individuelle Behandlungsmassnahmen ein. Diese umfassen konservative Methoden wie die Beckenbodengymnastik (incl. Biofeedback oder Elektrostimulationstherapie), weiters medikamentöse Therapien bis hin zu gegebenenfalls erforderlichen Operationen.

Kinderwunsch

Bei unerfülltem Kinderwunsch unterstützen wir Sie gerne in der entsprechenden Abklärung und Therapieplanung am Wege zu Ihrem Wunschkind. Nach ausführlicher Beratung begleiten wir Sie - gemeinsam mit spezialisierten Zentren - bei weiteren erforderlichen Schritten bis zum Eintritt einer Schwangerschaft und darüber hinaus.

Knochendichtemessung

Mit zunehmendem Lebensalter kann es zu einem übermäßigen Verlust an Knochendichte mit dadurch bedingten, teilweise unangenehmen Folgeerscheinungen (Schmerzen bis hin zu Knochenbrüchen) kommen. Durch die Knochendichtemessung können Sie Ihre Knochendichte bestimmen lassen und potentiellen negativen Folgeerscheinungen einer Osteoporose vorbeugen; bei Notwendigkeit erstellen wir mit Ihnen ein individuelles Therapiekonzept.

Krebserkrankungen (Brustbrebs bzw. Krebserkrankungen des weibl. Genitaltraktes)

Im Falle gynäkologischer Krebserkrankungen (einschliesslich der Brustkrebserkrankung) betreuen wir Sie vom Zeitpunkt der Diagnose an über die Therapie hinweg bis hin zur regelmäßig empfohlenen Nachbetreung nach Operationen oder konservativen Therapien (Chemotherapien bzw. antihormonellen Therapien, Antikörpertherapien etc.). Somit sind wir Ihre Ansprechpartner in einer potentiell psychisch und physisch sehr belastenden Zeit welche sicherlich einen besonders einschneidenen Lebensabschnitt für jeden Menschen darstellt.

Sowohl sämtliche diagnostischen als auch therapeutischen Massnahmen wie auch die Nachbetreuung von Krebserkrankungen führen wir entsprechend aktueller Empfehlungen und Leitlinien durch. Im Bedarfsfalle informieren wir Sie auch gerne über sinnvolle Begleitmaßnahmen (Ernährung, Akupunktur etc.).

Menopauseberatung

Wohlbefinden und Lebensqualität in den Wechseljahren und auch danach ist uns ein Anliegen. Wir beraten Sie bezüglich der Bewältigung sämtlicher möglicher Beschwerden in diesem Lebensabschnitt (Hitzewallungen, Schlafstörungen, Osteoporose etc.) und leiten bedarfsweise entsprechende Therapien ein.

Wichtig sind hierbei eine fundierte Beratung über Wirkung und mögliche Nebenwirkungen diverser Therapieformen sowie regelmäßige Kontrollen der getroffenen therapeutischen Maßnahmen.

Schwangerenbetreuung

Wir begleiten Sie sicher durch Ihre Schwangerschaft, bis hin zur Geburt und darüber hinaus. Sämtliche notwendigen Untersuchungen (Ultraschall, Harnanalysen etc.) werden von uns in der Ordination durchgeführt.

Teenagerberatung

Wir stehen Ihnen gerne in der wichtigen Übergangsphase vom Mädchen zur Frau zur Seite. Bezüglich Ihrer Fragen zu den Themen „Das erste Mal“, „Wie ist das mit dem Zyklus?“, „Wie schütze ich mich vor Geschlechtskrankheiten?“ und „Wie finde ich die richtige Verhütungsmethode für mich“ beraten wir Sie umfassend um dann gemeinsam mit Ihnen die richtigen Antworten zu finden.

Ultraschalluntersuchungen

In unserer Ordination haben Sie Zugang zu sämtlichen empfohlenen geburtshilflichen und gynäkologischen Routine – und Spezialuntersuchungen.

Vorsorgeuntersuchungen

Sämtliche im gynäkologischen Bereich relevanten Vorsorgeuntersuchungen werden - auf Ihr persönliches Risiko hin abgestimmt und den jeweils aktuellen wissenschaftlichen Standards und Empfehlungen entsprechend - von uns durchgeführt bzw. in die Wege geleitet.

Ein wichtiger Punkt im Rahmen der Prophylaxe bzw. Risikoreduktion gynäkologischer Krebserkrankungen ist die HPV - Immunisierung ("Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs"). Auch diesbezüglich werden Sie in unserer Praxis ausführlichst beraten, sollte dies Ihrem Wunsch entsprechen kann die entsprechende Impfung auch vor Ort in der Ordination durchgeführt werden.